STRASSENKINDER bekommen ein neues Zuhause PATIN/ PATE WERDEN BILDUNG als Schlüssel für eine strahlende Zukunft. PATIN/ PATE WERDEN SCHUTZ UND STÄRKUNG von indischen Mädchen. PATIN/PATE WERDEN HANDWERK als Hilfe zur Selbsthilfe Produkte erwerben SAUBERES WASSER als Quelle des Lebens. Projekte unterstützen

Willkommen bei ZUKI-Zukunft für Kinder!

Jeder kann die Welt verändern. Zum Guten. Das war schon in frühen Jahren meine tiefe Überzeugung. Und die Wunder, die uns durch ZUKI täglich begegnen, beweisen mir, dass ich mich nicht geirrt habe und jeder, wirklich jeder, einen Beitrag für eine bessere Welt leisten kann.

Es war im Jahr 2006 als ich zum ersten Mal in die ostindische Millionenstadt Kalkutta gereist bin, um die Kinderhilfsprojekte von Xavier Raj, dem ehemaligen Mitarbeiter von Mutter Teresa, zu besuchen. Ich sah ein baufälliges Gebäude, das als Schule diente, einen staubigen Schulhof, ich sah ein schmuckloses Haus, in denen Schlafsäle beherbergt waren. Und ich sah vor allem viele Kinder, die mich umringten und willkommen hießen, mit viel Lachen und viel Herzenswärme, und schon bald die Geschichten ihres harten Starts ins Leben erzählten. Vom Aufwachsen in den Sums hörte ich da, in Wellblechhütten ohne Strom und fließend Wasser, vom Schlafen auf Plastikplanen zwischen Müllbergen auf der Straße hörte ich und von Mädchen, die im Alter von 13 von der eigenen Mutter in die Prostitution verkauft worden waren. Mein Mitgefühl für diese jungen Wesen, die schon so viel Leid erfahren hatten, war groß. Noch größer waren der Wille und Wunsch, etwas zu tun, um ihr Leben zu verändern.

Seit 2008 bin ich, Seite an Seite mit meiner unermüdlichen Mitstreiterin Marlies Steinbach, Obfrau von „ZUKI-Zukunft für Kinder“. Gemeinsam mit Xavier Raj, mit unseren großartigen Teams in Österreich und Indien und vor allem dank der überwältigenden Unterstützung unserer PatInnen und Sponsoren konnten wir bereits viel verändern.  Wir haben Schulen, Kinderheime, Sportplätze und ein Berufsausbildungscenter in unseren Projekten gebaut, wir haben hunderten Kindern den Schulbesuch ermöglicht, dass sie in einem Bett schlafen können, drei Mahlzeiten am Tag und saubere Kleidung bekommen. Wir haben hunderte Erfolgsgeschichten geschrieben, denn aus den bedürftigen Kindern von einst, sind heute junge, gut ausgebildete Erwachsene geworden, von denen viele bereits im Berufsleben stehen: als Koch, als Büroangestellter, Steuerberater, Schneiderin, Grafikerin oder Tour-Guide. Leben, die im Elend starten mussten, sind jetzt endlich menschenwürdig und voller Möglichkeiten!  Aus Kindern von der Straße, aus den Slums oder der verarmten ländlichen Umgebung wurden gebildete, selbstbewusste und eigenständige Erwachsene, die nicht nur ihre Zukunft, sondern die Zukunft unserer Weltengemeinschaft gestalten. „ZUKI hat Licht in unsere Dunkelheit gebracht“, sagen mir unsere AbsolventInnen immer wieder und erfüllt mich mit viel Demut und Dankbarkeit, dass uns allen zusammen, den Unterstützern und den Unterstützten, soviel gelungen ist.

Es ist allerdings weiterhin viel zu tun. Täglich stehen Mütter vor den Toren unseres ZUKI Kinderdorfs und wollen ihre Kinder in unsere Obhut geben, für die Jugendlichen brauchen wir viel Unterstützung, damit die besten AbsolventInnen auch nach der Schule  die Chance auf eine gute Berufs- oder Collegeausbildung haben.

Seien Sie Teil der Veränderung, die unser Leben reich und unsere Welt besser macht! Und für ein Kind, das in schreckliche Verhältnisse geboren wurde, alles bedeutet. Vielen Dank, dass auch Sie Zukunft für Kinder schenken wollen!

 

Claudia Stöckl

Obfrau von ZUKI-Zukunft für Kinder

ZUKI arbeitet mit nur 1% Verwaltungsaufwand!
Auch dank der vielen ehrenamtlichen HelferInnen!

Vom Kinderdorf bis zur Straßenschule:
Unsere Projekte in KALKUTTA

Was 1998 ganz klein mit zwei Lehmhütten und 29 bedürftigen Kindern in Kalkutta begonnen hat, ist heute zu einer großen und vielfältigen Bewegung des Guten geworden. Das Zentrum der ZUKI-Projekte in Kalkutta bildet unser ZUKI-Kinderdorf mit integrierter English Medium School und Berufsausbildungscenter für insgesamt 260 Kinder von der Straße, aus den Slums und der verarmten ländlichen Umgebung. Ein Zuhause und Bildung geben- das ist unser erklärtes Ziel. Außerdem betreibt ZUKI Straßenschulen im Projekt Streetwork und das Tageszentrum Nirmal Niketan für Kinder mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen. Erfahren Sie mehr!

Schulprojekt in SUNDARBANS

Xavier Raj Arul hat im Jahr 1998 ein kleines Schulprojekt in Sundarbans gegründet. Durch die Unterstützung von „ZUKI-Zukunft für Kinder“ umfasst die Sundarbans Primary School mittlerweile drei Schulgebäude für 340 Kinder aus drei Dörfern.
Alle Kinder leben in ihren Familien, hätten ohne Unterstützung jedoch keine Chance aus Schulbildung und medizinische Betreuung. Immer noch werden Kinder, die nicht alphabetisiert sind, als Billig-Arbeitskräfte in die Städte verkauft.

Unsere Arbeit in Sundarbans

„Wenn jemand Hunger hat, dann gib ihm keinen Fisch, sondern eine Angel.“

Diesen Grundsatz verfolgen wir von ZUKI konsequent. Bildung ist die Angel, der Game Changer, die Grundlage für die wunderbare Transformation, die unsere Kinder erleben. Unsere Nalanda School ist die erste und einzige English Medium School für unterprivilegierte Kinder, die in Kalkutta von einer NGO betrieben wird. Die Kosten des englischsprachigen Unterrichts sind zwar teurer- aber der Effekt auf das Leben der AbsolventInnen unbezahlbar. Sie bekommen mit einem English Medium bessere Jobs, höhere Gehälter und leichter die Möglichkeit im Ausland zu arbeiten. Die für den Unterricht notwendigen Bücher sind jedoch ein großer Kostenfaktor. Deshalb brauchen wir Ihre Hilfe!

Spendenbarometer

0 von 100 Spenden

In unserer Nalanda School werden hunderte Kinder unterrichtet. Ein Paket Schulbücher für alle Fächer- von Mathematik bis Bengali- kostet pro Kind 45€. Wir würden uns freuen, wenn über die Sammlung auf unserer website 100 Buchpakete finanziert werden. Jeder Betrag zählt! So können Sie sofort helfen und Kindern aus schwierigsten Verhältnissen die Möglichkeit geben, dank zunehmender Bildung ihr Leben komplett zu verändern!

45,00
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: €45,00

Neuigkeiten in Indien und Österreich

Bei ZUKI tut sich ständig etwas: Ob Charties oder Veranstaltungen in Österreich, Projektfortschritte in Indien, Reiseberichte, Schulerfolge… Wir möchten mit Ihnen teilen, was Zukunft für Kinder bewegt.